Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Gemeinde Aktuelles Rathaus & Politik Bürgerservice Wirtschaft & Bauen Einrichtungen Kultur & Sport Klimaschutz
Aktuelles
||
Aktuelles zum Corona-Virus
||
Öffentliche Bekanntmachungen
||
Amtsblatt
||
Ausschreibungen & Vergabe
||
Stellenausschreibung
||
Ausbildungsangebote
Änderungen im Rathaus
||
Abgesagte Veranstaltungen
||
Unterstützung in der Coronazeit
||
Schule- und Kindergarten
||
Hilfe für Unternehmen

Alle wichtigen Informationen, Verordnungen und Vorkehrungen zum Thema Corona-Virus

Endlich mal eine erfreuliche Nachricht:

Das Landratsamt Emmendingen hat mitgeteilt, dass ab dem 29. Mai 2021 der Öffnungsschritt 2 gilt.

Zahl der mit SARS-CoV-2 infizierten Personen in der Gemeinde Vörstetten:

0 Personen - Stand: Montag, 21.06.2021 um 12:00 Uhr

Die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz erfolgt nicht durch die Gemeinde Vörstetten, sondern obliegt weiterhin dem Gesundheitsamt als zuständige Behörde für den gesamten Landkreis, da die Ermittlung dieses Wertes über die rein statistische Erhebung und Berechnung hinausgehen kann und als Grundlage für Maßnahmen für den gesamten Landkreis herangezogen wird.
Aktuelle Informationen zu Infektionszahlen im Landkreis finden Sie auf unserer Website sowie der Webseite des Landkreises Emmendingen.

Kommunale Teststation in Vörstetten

Änderung der Öffnungszeiten

Ab Juli hat die Teststation in der Begegnungsstätte im Roteux-Quartier (Am Roteux-Platz 2a) an folgenden Tagen für Sie geöffnet:

Dienstag und Mittwoch von 13:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag von 13:00 bis 18:00 Uhr
Freitag und Samstag 14:00 bis 16:00 Uhr


Für die Durchführung eines Schnelltests ist eine vorherige Online-Buchung erforderlich. Die Termine können auf der Internetseite der Gemeinde Vörstetten (www.voerstetten.de/aktuelles/aktuelles zum Corona-Virus) gebucht werden.

Wem eine Online-Buchung nicht möglich ist, darf sich gerne mit Frau Warda, Tel. 07666/9400-22 in Verbindung setzen.
Das Testangebot richtet sich nur an beschwerdefreie Personen ab dem 5. Lebensjahr.
Sollten Sie Corona-typische Symptome wie Fieber, trockenen Husten oder Verlust des Geruchs- / Geschmackssinns aufweisen, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt.
Beim Besuch der kommunalen Teststation ist ein medizinischer Mundschutz oder eine FFP-2-Maske zu tragen.
Bei einem positiven Testergebnis müssen sich die Betroffenen und ihre Haushaltsangehörigen umgehend in Quarantäne begeben. Die positiv getestete Person sollte sich mit dem Hausarzt in Verbindung setzen, damit ein PCR-Test zur Kontrolle durchgeführt werden kann.
Alle gemachten Angaben werden gemäß unseren Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt. Die Gemeinde Vörstetten ist jedoch verpflichtet, ein positives Testergebnis namentlich an die zuständige Untere Gesundheitsbehörde zu melden.



Mit diesem Link gelangen Sie zum Online-Buchungssystem Eveeno
Wir freuen uns, dass die Kommunale Teststation so gut anläuft und wir die Möglichkeit haben, sie um zwei weitere Tage in der Woche auszuweiten.

Ab Samstag, 03.04.2021 besteht die Möglichkeit, dass sich auch Bürgerinnen und Bürger der umliegenden Gemeinden an jeweils zwei Tagen in der Woche (montags und samstags) bei uns testen lassen können.

Mit diesem Link gelangen Sie zum Online-Buchungssystem
 

Aktuelle Öffnungsschritte

Hinweis: Das Gesundheitsamt des Landkreises Emmendingen ist für die Einstufung der jeweiligen Öffnungsschritte zuständig.
Öffnungsschritte
 

Ich möchte mich gegen Corona impfen lassen – „Wie bekomme ich einen Termin?“ und „Wie komme ich dahin?“

Vörstetter Miteinander e.V. - Unterstützt bei der Organisation von Impfterminen

Logo Vörstetter Miteinander
Logo Vörstetter Miteinander e.V.
Da viele Betroffene große Probleme bei der Organisation der Impftermine haben, bietet das Vörstetter Miteinander ab sofort Unterstützung an.
Ältere, alleinstehende, hilfsbedürftige Bewohner der Gemeinde dürfen sich gerne an
Claudia Kettner, Tel. 8813201;
Wilma Raynor, Tel. 2518 oder
Holger Lebender, Tel. 4231
wenden, um Unterstützung bei der Beschaffung eines Impftermins zu erhalten.



Wichtiger Hinweis zur telefonischen Terminvereinbarung eines Impftermins

Alle Personen, die über die Tel. 116 117 einen Impftermin vereinbaren möchten, werden gebeten, unbedingt die Bandansage zu befolgen. Denn um einen Impftermin zu erhalten, muss gleich nach der ersten Ansage die „1“ gewählt werden und anschließend die weiteren Ansagen beachtet werden.
Impftermine können außerdem auch im Internet unter www.impfterminservice.de reserviert werden.
 
Baden-Württemberg
Logo Baden-Württemberg
Aktuelle Informationen und Verordnungen finden Sie auch auf der Webseite Baden-Württemberg.de
 

Übersicht der aktuellen Covid-19-Fälle in Deutschland

Auswertungen des Robert-Koch-Institut
Die aktuellen Werte erhalten Sie durch anklicken des Bildes.
 

Intensivregister - Übersicht über freie Intensivbetten in Deutschland

Übersicht der Intensivbetten in Deutschland
Die aktuellen Werte erhalten Sie durch anklicken des Bildes
Termine
Mo, 05.07.2021 19:30 Uhr
Gemeinderatssitzung
Wo: Heinz Ritter-Halle oder Bürgersaal
Veranstalter: Gemeinde Vörstetten
Mo, 02.08.2021
- Fr, 20.08.2021

Ferienbetreuung
Wo: Heinz Ritter-Halle
Veranstalter: Gemeinde Vörstetten
Mo, 02.08.2021 14:30 Uhr
Blutspende
Wo: Heinz Ritter-Halle
Veranstalter: DRK Vörstetten
Mo, 02.08.2021 19:30 Uhr
Gemeinderatssitzung
Wo: Heinz Ritter-Halle oder Bürgersaal
Veranstalter: Gemeinde Vörstetten
Mo, 13.09.2021 19:30 Uhr
Gemeinderatssitzung
Wo: Heinz Ritter-Halle oder Bürgersaal
Veranstalter: Gemeinde Vörstetten
Symbolbild: Feuerwehr-Auto (für wichtige Rufnummern) wichtige Rufnummern